Unser neues Patenkind heißt Susi

Update von Anfang Mai: Susi hat blitzschnell ein neues Zuhause gefunden…großartig 🙂

Hallo, ich heiße Susi und bin tatsächlich schon 20 Jahre alt. Ich bin ins Tierheim gekommen, weil mein Mensch sich nun leider nicht mehr um mich kümmern kann. Aber er kann nix dafür, er hat mich immer ganz doll lieb gehabt, Miau! Und das merken meine Tierpflegerinnen und meine Katzenstreichler auch, denn ich bin total lieb, kuschle gern und sitze dabei natürlich auf dem Schoß, Schnurr! Selbst auf den Arm mag ich! Trotz meines Alters springe ich aber noch auf jeden Tisch, liebe es, auf der Heizung zu liegen oder aus dem Fenster zu schauen. Ich muss ja schließlich ganz genau beobachten, wann Sie endlich ins Tierheim kommen, um mich in mein neues Zuhause zu holen. Und dort hätte ich gern lieben Familienanschluss und einen „gesicherten Auslauf” – wie meine Leute hier so schön sagen. Ich bin nämlich taub, deshalb wäre eine große Terrasse, ein katzensicherer Garten oder ein Innenhof perfekt für mich. Was meinen Sie? Hätten Sie noch ein Plätzchen für mich frei? Ich würde hier nämlich wirklich gern ausziehen, denn ich strebe mindestens 110 Katzenjahre an. Versprochen und großes Ehren-Miau! Ihr Susi-Schatz 🙂

Posted in Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*