Die Bauretter

die-bauretter-quer-1-1252684Architekt John Kosmalla und Rechtsanwältin Manuela Reibold Rolinger sind „Die Bauretter“!

Ein Eigenheim ist der Traum vieler Deutscher. Die eigenen vier Wände sind oftmals aber mit viel Risiko und Ärger verbunden. Doch Rettung naht: „Zuhause im Glück“-Architekt John Kosmalla und Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger stehen den Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite.

John Kosmalla versucht, mit seinem Team das schadhafte und kaum bewohnbare Eigenheim in ein gemütliches Zuhause zu verwandeln. Manuela Reibold-Rolinger prüft, ob es einen Ausweg aus der Misere gibt und zeigt auf, wo die Fehler gemacht wurden. Quelle

In vergangenen Folgen und auch in der demnächst erscheinenden neuen Staffel, hat die Town & Country Stiftung mit Ihrer Hilfe dazu begetragen, Familien bei der „Rettung“ ihres Baupjoktes unter die Arme zu greifen.

Die Town & Country Stiftung

Seit Gründung von Town & Country Haus im Jahr 1997 ist das Interesse für die Sorgen und Nöte unserer Mitmenschen ein bedeutsamer Pfeiler unserer Unternehmensphilosophie und Firmenkultur. Denn es sind die Menschen, die uns vertrauen und die unsere Unternehmungen erfolgreich gemacht haben.

Von diesem Erfolg möchten wir etwas zurückgeben – deshalb haben wir im Jahr 2009 die Town & Country Stiftung gegründet. Sie engagiert sich für unverschuldet in Not geratene Bauherren oder Hauseigentümer und für Kinder, die eben nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und deshalb nicht unbeschwert aufwachsen können.

Mit Hilfe der Town & Country Stiftung stehen wir Familien in scheinbar ausweglosen Situationen zur Seite, damit diese wieder Hoffnung schöpfen können. Ziel ist dabei stets, das zu erhalten, wofür die Menschen über Jahre gekämpft und gearbeitet haben: ihr Heim und ihr Zuhause, das Sicherheit und Geborgenheit gibt.

Wir freuen uns, dass wir vor allem dank der Unterstützung unserer Lizenzpartner immer wieder unbürokratisch und zielgerichtet helfen können – ob durch professionelle Schuldenberatung oder durch direkte finanzielle Unterstützung der betroffenen Familien.

Bauretter

Posted in Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*